Loading...

Das grüne Abitur: Die Jägerprüfung

Die Falknerprüfung

Hundetrainerausbildung
(mit dem Ziel der Zertifizierung durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein)

Verhaltensbiologie Teil 1, Teil 2 und Teil 3

Verhaltensforschung - Hund

(Dozent: PD Dr. Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie, Verhaltensbiologe

Autor und Übersetzer zoologischer Schriften)

 
Aggressionsverhalten des Hundes

(Dozent: Thomas Baumann, Verhaltensexperte für Hunde, Autor, Leiter des Hundezentrums Baumann GmbH)

 
Anatomie, Physiologie und Pathologie, Entwicklung des Hundes

(Dozentin: Dr. Jennifer Hirschfeld, Tierärztin mit Schwerpunkt Verhalten und Verhaltenstherapie bei Hunden, Ausbilderin der Malteser-Rettungshundestaffel Hannover)

 
Kommunikation und Ausdrucksverhalten des Hundes

(Dozentin: Dr. Jennifer Hirschfeld, Tierärztin mit Schwerpunkt Verhalten und Verhaltenstherapie bei Hunden, Ausbilderin der Malteser-Rettungshundestaffel Hannover)

 
Erste Hilfe am Hund

(Dozentin: Dr. Jennifer Hirschfeld, Tierärztin mit Schwerpunkt Verhalten und Verhaltenstherapie bei Hunden, Ausbilderin der Malteser-Rettungshundestaffel Hannover)

 
Der Hund im Recht

(Dozent: Staatsanwalt Christopher Imig)

 
Allgemeiner Umgang mit Hunden

(Dozentin: Sandra Wache, Gründerin und Leiterin des Ausbildungszentrums für Hundetrainer OWL)

 
Rassenkunde

(Dozentin: Eva Plöger, Ausbildungswartin im Polizeihundesportverein Detmold und Leiterin des Hundebüros)


Artgerechte Ernährung

(Dozentin: Sandra Wache, Gründerin und Leiterin des Ausbildungszentrums für Hundetrainer OWL)

 
Lernverhalten des Hundes

(Dozentin: Eva Plöger, Ausbildungswartin im Polizeihundesportverein Detmold und Leiterin des Hundebüros)

 
Aufbau und Organisation einer Hundeschule

(Dozentin: Sandra Wache, Gründerin und Leiterin des Ausbildungszentrums für Hundetrainer OWL)


Arbeit mit Hilfsmitteln

(Dozentin: Eva Plöger, Ausbildungswartin im Polizeihundesportverein Detmold und Leiterin des Hundebüros)


Folgende Seminare habe ich in der Hundeschule SITZ, PLATZ, AUFGEPASST besucht, bei den Verbandsrichtern:

Hermann und Karin Schläpfer
Rehbach 6
46514 Schermbeck

  • Wesensentwicklung im Welpenalter
  • Wecken jagdlicher Anlagen mit dem Arbeiten an der Reizangel
  • Apportieren mit Freude
  • Leinenführigkeit
  • Einführung in die Wasserarbeit
  • Die Arbeit an der Schleppe
  • Einführung in die Schweissarbeit
  • Die Waldarbeit - Vertiefung der Schweissarbeit
  • Die Feldarbeit - Suchen und Vorstehen
  • Der Weg zum Gehorsam am Hasen




"Schulterblick" für Hundetrainer

(in der Hundeschule DOG CITY in Bremen)


Longieren nach HTS
(Dozent: Anita Balser&Team)


Meuteverhalten / Mobbing

(unter der Leitung von Udo Gansloßer und Sophie Strodtbeck)

 

"Arbeit mit Tierheimhunden"

(unter der Leitung von Jan Nijboer)


La-Ko-Ko, Kompetentes Führtraining

(unter der Leitung von Thomas Baumann im Hundezentrum Nichel, Brandenburg)


Die Fortbildung "Trainerschulung Schwierige Hunde" unter der Leitung von Thomas Baumann in Nichel, Brandenburg mit den folgenden 4-tägigen Modulen:

Modul 1: Bindung und Beziehung, Auslastung, erzieherische Grundlagen und Beschäftigung

Modul 2: Lernverhalten, Hormone, Gesundheit und Fütterung

Modul 3: Verhaltensanalysen, Stress, Körper- und Lautsprache schwieriger Hunde

Modul 4: Erstgespräche, Kundenmanagement und Bewertung von Biografien

Modul 5: Vorläufige Diagnosen, Prognosen, Beratung, Trainingspläne und Strategien

Modul 6: Praxis-Training mit schwierigen Hunden, Strategien, Methoden und No-Goes

Modul 7: Analysen in der Mehrhundehaltung, Synergieeffekte und Gruppendynamik

 

Bindung und Beziehung

(unter der Leitung von Günther Bloch)


Sniffel.Dog

(unter der Leitung von Uwe Friedrich)


7-tägiger Auffrischungskurs Hundetrainer - §11 TierSchG inkl. Prüfung

(unter der Leitung von Kristina Ziemer-Falke)


Sachverständigenprüfung

(unter der Leitung von Gregor Kampmann - Lanuv NRW)